Kosten


Die Bearbeitung und Auswertung des Fragebogens ist kostenlos.

Sollten Sie an einer Beratung Interesse haben, ist diese an einem unserer Standorte möglich. Sie können dazu mit uns gerne einen Termin vereinbaren. Dieses Gespräch (etwa 30 Minuten) rechnen wir nicht ab und Sie entscheiden im Anschluss daran, ob Sie die Behandlung durchführen lassen möchten. Ab hier beginnt der kostenpflichtige Weg.

Die Lähmung der einzelnen Muskelgruppen kostet im Stirn-/Augenbrauenbereich 450 Euro, im Nackenbereich ebenfalls 450 Euro.

Die Kosten des Eingriffs liegen im Stirn-/Augenbrauenbereich bei 3.562 Euro, im Nackenbereich bei 3.762 Euro und im Schläfenbereich bei 1.900 Euro.

Die Kosten für den Test und eine etwaige Operation werden von den gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich nicht übernommen. Private Krankenkassen und Beihilfestellen haben die Möglichkeit in Einzelfällen positiv zu entscheiden.